NEWS

Pressekontakt

Mario Rechenbach
Telefon: 02153 7374-36
E-Mail: mario.rechenbach(at)ctx.eu

News

Von der thermischen Simulation zum maßgeschneiderten Kühlkörper

Mithilfe einer virtuellen Simulation auf Basis thermodynamischer Rahmendaten kann eine applikationsspezifische Kühllösung zunächst berechnet und ihre Wirkung nachgestellt werden, bevor sie in Produktion geht. Auf diese Weise lässt sich der Aufwand für die Prototypenfertigung und kostspielige Praxisversuche verringern bzw. eliminieren. Weiterlesen


News

Box-PC – Passiv gekühlt

Elektronikgehäuse übernehmen nicht nur eine Schutzfunktion für das empfindliche elektronische Innenleben. Sie müssen häufig auch in der Lage sein, die entstehende Verlustleistung schnell abzuführen und damit die korrekte Funktion der elektronischen Bauteile dauerhaft zu erhalten. So auch im Fall eines flexiblen Box-PCs, der Funktechnologien wie WLAN und LTE/UMTS sowie marktspezifische I/O-Schnittstellen verbindet. Weiterlesen


News

Extrudierte Kühlkörper – Oberflächenbehandlung verbessert Wirkungsgrad

Profilkühlkörper von CTX eignen sich hervorragend für die Entwärmung elektronischer Bauteile. Diese entwickeln auf kleinstem Raum große Wärmemengen, die durch Kühlkörper abgeführt werden müssen, um Schäden zu verhindern und langfristig die zuverlässige Funktion der Halbleiter zu sichern. Weiterlesen


News

Kühlkörper optimal dimensionieren – Design Tipps von CTX

Elektrogeräte werden nicht nur immer leistungsfähiger, sondern auch immer kompakter und leichter. Bei der Konzeption des jeweiligen Kühlkörpers müssen daher bereits zu Beginn der zur Verfügung stehende Platz, das maximal zulässige Gewicht und das Volumen bekannt sein. Nachträgliche Änderungen sind in jedem Fall zeit- und kostenintensiv. Weiterlesen


News

Den passenden Kühlkörper finden – Tipps von CTX

Hochleistungselektronik kommt ohne Kühlung nicht aus. Doch welcher Kühlkörper ist für welchen Einsatz der Richtige und worauf muss man bei der Auswahl achten? CTX verrät, wie die Entwärmung von Elektronik auf Anhieb gelingt. Weiterlesen