Pressekontakt

 

Mario Rechenbach
Telefon: 02153 7374-36
E-Mail: mario.rechenbach(at)ctx.eu

Pressemitteilung

Gehäusetechnik von CTX

Hochleistungselektronik schützen, kühlen und abschirmen - Anspruchsvolle Elektronik benötigt Gehäuse, die mehr können. CTX Thermal Solutions bietet genau das: applikationsspezifische Elektronikgehäuse aus Metall, die Leistungselektronik nicht nur gegen Staub, Berührung und Feuchtigkeit schützen, sondern auch eine kühlende Funktion besitzen und das Gerät bzw. die Umgebung vor elektromagnetischen Feldern bewahren. Je nach Anwendung kommen bei der Herstellung unterschiedliche Verfahren zum Einsatz.


Elektronikgehäuse von CTX vereinen Funktionalität und Design in optimaler Weise. Neben Gehäusen im Druckgussverfahren und in Profil- oder Stanzbiegetechnik zählen auch technische Aluminiumteile sowie ein Frontplattenservice zum Angebotsspektrum des Nettetaler Handelshauses.

Aluminium-Druckgusskühlkörper empfehlen sich speziell für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Umgebungen. Sie sind besonders robust und zeichnen sich überdies durch eine hohe Wärmeleitung, eine gute EMV-Abschirmung sowie – eine Mindeststückzahl vorausgesetzt – durch geringe Stückkosten aus.

Bei Elektronikgehäusen in Profiltechnik bilden Aluminiumstrangpressprofile den Gehäusekörper. Die individuelle Gestaltung der Stranggussmatrize gibt die Gehäuseform vor und gestattet auch das Einformen beispielsweise von Aufnahmenuten für Leiterplatten. Aluminiumprofilgehäuse eignen sich ebenso wie Druckgussgehäuse bestens für die Serienfertigung.

Die Stanzbiegetechnik kommt üblicherweise zur Fertigung von leichten Sondergehäusen in kleinen Stückzahlen zum Einsatz, da hierfür keine oder nur einfache Werkzeuge benötigt werden. Typische Werkstoffe sind (verzinktes) Stahlblech, Aluminium und Edelstahl. Die Gehäuse können bei Bedarf gestanzt, genibbelt und mit Einpressbolzen oder -buchsen versehen werden.

Für alle Gehäuse, Frontplatten und technischen Teile bietet CTX auf Wunsch eine komplette CNC-Bearbeitung sowie die professionelle Oberflächenveredlung durch Lackieren, Chromatieren, Eloxieren oder Pulverbeschichten an. Auch die Beschriftung per Siebdruck oder Lasergravur oder sand- bzw. glasperlgestrahlte Oberflächen sind problemlos realisierbar.

Bei der Gehäuseauswahl spielen Faktoren wie Material, Stabilität, Baugröße und Optik eine wichtige Rolle. CTX unterstützt und berät seine Kunden umfassend bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich eines passenden Gehäuses für die jeweilige Elektronik.
 


Zurück zu: Aktuelles