CTX auf der light|ing|technology 2017: Stand: 1 - 524

 

LED-Kühlkörper – effektive Kühlung und überzeugendes Design

LEDs sind im industriellen und gewerblichen Bereich das Leuchtmittel der Wahl. Bei der Ausleuchtung von Geschäften, Schaufenstern, Tankstellen, Schiffen oder öffentlichen Einrichtungen – um nur einige Beispiele zu nennen – spielt die energieeffiziente, umweltfreundliche und langlebige LED ihre Vorteile aus. Doch trotz des sehr hohen Wirkungsgrads wandeln auch Leuchtdioden, je nach Farbe und Lichtstärke, 70 % der aufgenommenen Leistung in Wärme um. Zudem nimmt die Helligkeit der LED mit steigender Temperatur ab und auch die Farbe verändert sich. Für die gleichbleibende Licht- und Farbleistung Ihrer LED und eine lange Lebensdauer ist daher ein applikationsspezifisches Thermal Management mit entsprechend leistungsstarken LED-Kühlkörpern unabdingbar.

 

 

Spezielle Geometrie

Dank eines besonderen Herstellungsverfahrens lassen sich Rippen- und Stiftkühlkörper mit rotationssymmetrischen (Ø bis 240 mm, Höhen bis 50 mm), eckigen, ellipsenförmigen oder exzentrischen Geometrien bis maximal 240x170x50 mm realisieren.

Optimale Kühlung

Die große Oberfläche und die homogene Materialanordnung der LED-Kühlkörper sowie eine Gefügestruktur in Richtung des Wärmeflusses garantieren eine schnelle, gleichmäßige Wärmeableitung sowohl an der Kühlkörperbasis als auch an den Stiften bzw. Rippen.

Attraktives Design

Die hohe gestalterische Flexibilität und ein optisch ansprechendes Design machen die LED-Kühlkörper häufig so attraktiv, dass der Kühlkörper selbst zu einer sichtbaren Komponente größerer LED-Lampen wird.

Kleiner Kühlkörper – große Leistung

Die Rippen- bzw. Stiftstruktur der Hochleistungskühlkörper für die LED-Kühlung erhöht die Gesamtoberfläche des Kühlkörpers und beschleunigt die Wärmeableitung. Damit können die Hochleistungskühlkörper wesentlich kleiner dimensioniert werden. Sie benötigen weniger Platz und eignen sich auch für schwierige Einbausituationen. Die Montage der LED-Kühlkörper erfolgt wahlweise mittels Verschrauben, Clippen, einer wärmeleitenden Verklebung oder durch Auflöten. Bei Bedarf können sie auch mit Lüftern kombiniert werden.

 

Die Vorteile der Hochleistungskühlkörper
für LEDs auf einen Blick
  • vielfältige, komplexe Geometrien möglich:
    rotationssymmetrisch, eckig, ellipsenförmig, exzentrisch
  • exzellente Wärmeleitfähigkeit von > 220 W/mK 
  • schnelle und gleichmäßige Wärmeableitung über den gesamten Kühlkörper
  • optimale Kühlleistung bei natürlicher Konvektion
  • geringer Platzbedarf
  • für schwierige Einbausituationen geeignet
  • mit Lüfter kombinierbar

Perfekte Kühlung durch optimale Geometrie

Hochleistungskühlkörper für LEDs sind üblicherweise Rippen- und Stiftkühlkörper. Die runde oder ovale Rippen- bzw. Stiftform sorgt für sehr hohe Strömungsgeschwindigkeiten der Luft. Zusätzlich wirkt die Anordnung der Rippen bzw. Stifte strömungsbegünstigend. Daraus resultiert bereits bei natürlicher Konvektion eine optimale Kühlleistung. Sie liegt aufgrund der besonderen Eigenschaften der kaltfließgepressten LED-Kühlkörper um 30 % über der von Strangpress- und um 40 % über der von Druckgusskühlkörpern mit den gleichen Dimensionen.

 

Spezielles Fertigungsverfahren

Hochleistungskühlkörper für die LED-Technologie werden im Kaltfließpress-Verfahren hergestellt. Dieses Umformverfahren zur Fertigung komplexer Rippen- und Stiftkühlkörper bietet viele Vorteile:

  • Herstellung komplexer Einzelteile möglich
  • wirtschaftliche Produktion der LED-Kühlkörper bereits bei mittleren Stückzahlen durch hervorragende Materialausnutzung
  • Erzeugung einer optimalen Gefügestruktur für eine schnelle, gleichmäßige Wärmeableitung
  • keine oder nur geringe Nachbearbeitung erforderlich (net shape bzw. near net shape)
  • unterschiedliche Geometrien realisierbar: rund, eckig, ellipsenförmig, exzentrisch
Kühlkörper so speziell wie der Kunde

LEDs beleuchten Boutiquen, Lebensmittelgeschäfte, Hotels, Schiffe, Bürogebäude, Kirchen, Museen, Automobile, Straßen, Busse und Bahnen und viele andere Bereiche des täglichen Lebens. Jede Anwendung stellt andere Anforderungen an die LED und damit auch an deren Kühlung. Bei kleinen LED-Leuchten mit einer Leistungsaufnahme im Milliwattbereich reichen bereits die Lötanschlüsse aus, um die Wärme aus dem Halbleiterkristall abzuleiten. Ab einer Leistungsaufnahme von etwa einem Watt ist jedoch bereits eine (passive) Kühlung erforderlich. Hochleistungs-Leuchtdioden, die mit Stromstärken über 20 Milliampere betrieben werden, produzieren so viel Wärme, dass sie sogar LED-Kühlkörper mit Zwangsbelüftung (aktive Kühlung) benötigen.

CTX bietet für jeden Zweck den passenden LED-Kühlkörper – von der Standardlösung bis hin zur projektspezifisch angepassten Kühllösung für die effiziente Kühlung von Hochleistungs-LEDs! Dank des besonderen Herstellungsverfahrens punkten diese Kühlkörper mit einer besonders großen Oberfläche, einer exzellenten Wärmeleitfähigkeit und einer hohen Flexibilität bei der Gestaltung.

 

 

LED-Kühlkörper für die Automotivebranche

Leistungsstark, ausgesprochen kompakt und im Kühlkörperdesign individuell an das jeweilige Leuchtenmodell anpassbar – das sind die Kühlkörper, die CTX kundenspezifisch für die Automobilbranche fertigt.

LED-Kühlkörper für die Beleuchtung öffentlicher Einrichtungen und Straßen

Eine lange Lebensdauer und lange Wartungsintervalle sind unerlässliche Kriterien für die Beleuchtung in öffentlichen Einrichtungen, in Straßenlaternen oder auch in Bussen und Bahnen. Leistungsstarke passive LED-Kühlkörper sichern diese Eigenschaften durch eine schnelle und zuverlässige Entwärmung. Zudem sind sie selbst ausgesprochen wartungsarm.

LED-Kühlkörper für die Shop-Beleuchtung

Die klare unverfälschte Darstellung der Farben ist bei der Ausleuchtung von Produkten unerlässlich. Bei Lebensmitteln – insbesondere verderblichen wie Obst und Gemüse – dürfen die Leuchten nicht zu viel Wärme erzeugen. In beiden Fällen gewährleisten effiziente Hochleistungskühlkörper das gewünschte Resultat durch die schnelle Abführung der LED-Verlustleistung.

Finden Sie den richtigen Kühlkörper.

ZUM PRODUKTFILTER

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Welcher LED-Kühlkörper Ihre Anforderungen am besten erfüllt, selektieren wir nach Ihren spezifischen Angaben. Sprechen Sie uns an!


CTX Thermal Solutions GmbH
Lötscher Weg 104
D-41334 Nettetal

Telefon: +49 2153 7374-0
Telefax: +49 2153 7374-10

E-Mail: info@ctx.eu
E-Post: info@ctx-thermal-solutions.epost.de

Anfrage Flüssigkeitskühlkörper

Anfrage Hochleistungs- und Flüssigkeitskühlkörper